Ayurveda Philosophie

Yogalounge Nicole Veith Walzbachtal | Yoga mit Nicole Veith | Yogalounge-Icon

"Die Wissenschaft vom Leben"

Ayurveda wird übersetzt mit „Wissenschaft vom Leben“ und wird häufig als Schwester-Wissenschaft des Yoga bezeichnet. Beide Wissenschaften haben ihren Ursprung in Indien, beide sind schon mehrere tausend Jahre alt und finden immer noch Anwendung in unserer heutigen Zeit. Sie sind moderner denn je – wenn sie angepasst werden auf unser modernes Leben im 21. Jahrhundert.

Ayurveda ist ein ganzheitliches System, welches viele Aspekte des täglichen Lebens umfasst. Eine Art Lebensstil-Medizin. Die nicht erst zum Tragen kommt, wenn wir uns krank fühlen, sondern schon sehr viel früher beginnt.

Die ayurvedische Lehre stützt sich auf die fünf Elemente, die unsere Natur und Erde formen und die auch in uns, in unterschiedlicher Ausprägung, vorliegen. Diese fünf Elemente werden zu drei Bioenergien, drei Prinzipien, den Doshas zusammengefasst.

Vata

Luft + Raum (Äther)

Pitta

Wasser + Feuer

Kapha

Erde + Wasser

Jeder Mensch ist in seinem Aussehen und in seinem Wesen einzigartig. Das kommt daher, dass die Doshas in unterschiedlichen Ausprägungen in jeder Person vorliegen. Dies wird im Ayurveda Grundkonstitution genannt.

Durch verschiedene Einflüsse von Außen wie unser Umfeld, unsere Ernährung, unser Stresslevel können wir leicht aus der Balance geraten – weg von unserem Grundnaturell. Wir leben quasi gegen unsere Natur.

Das kann zu verschiedenen Symptomen führen und sich letzendlich auch zu einer Erkrankung entwickeln. Im Ayurveda Lifestyle Coaching schauen wir uns genau das an. Wie sieht deine individuelle Konstituion aus? Welches Dosha oder welche Dosha-Kombination ist bei dir vorherrschend?

Bereit, Ayurveda kennen zu lernen? Dann buche jetzt Deinen persönlichen Ayurveda-Termin.

Ayurveda. Für Dich.
Für ein gesundes Leben in Balance.

Yogalounge Nicole Veith Walzbachtal | Yoga mit Nicole Veith | Yogalounge-Icon